Samick Klaviere

Zunächst als reiner Importeur von Klavieren gegründet begann Samick 1960 mit dem Bau der ersten koreanischen Klaviere. Ab 1965 kam die Herstellung anderer Musikinstrumente wie Gitarren dazu.

Obwohl sich Samick in den folgenden Jahrzehnten zu einem der weltweit größten Klavierhersteller entwickelte, verschuldete sich das Unternehmen in den 1990er Jahren immer mehr und wurde deshalb 2002 in ein Schuldenprogramm aufgenommen. Schließlich wurde Samick von dem koreanischen Baumaschinenkonzern Speco Ltd. aufgekauft. Speco tauschte das komplette Management aus und rüstete das Unternehmen um.

2004 stieg Samick beim deutschen Traditionshersteller von Klavieren Bechstein ein. Es folgte ein Aktientausch mit gegenseitiger Beteiligung. Durch zwei Kapitalerhöhungen wurden die Anteile von 49 % auf 19 % reduziert und 2009 komplett abgegeben. Mit Fabrikationsstandorten in Korea, China, Indonesien und den USA ist Samick heute nach eigenen Angaben der größte Hersteller von Klavieren und eines der größten Musikinstrumentenbauunternehmen weltweit. Im November 2008 wurde das insolvente deutsche Klavierbauunternehmen Seiler übernommen.

Samick Klaviere immer mal wieder bei uns gebraucht zum Kaufen und Mieten.

Unsere Anschrift: Wilmersdorferstr.21 10585 Berlin-Charlottenburg.

E-mail.: info@pianohaus-berlin.com

Tel.: 030-66933733 / 0177-5050021

Mit Fachkompentenz, Freundlichkeit stellt sich unser Team Ihnen in Fragen: Klavier kaufen, Flügel kaufen, Klavier mieten, Klavier stimmen, Klavier reparieren und Klavier gebraucht kaufen.

Bei uns können Sie auch verschiedene Klaviere finanzieren und zu besten  Konditionen hier in Berlin erwerben.  Alle bei uns gestellten Klaviere und Flügel durchlaufen in unserer Klavierbauer Meister – Werkstatt eine gründliche Aufarbeitung, die fabrikneuen Instrumente auch einem grundlegenden Check in Tastenspiel, Repetition des Spielwerks sowie Optimierung der Klangeigenschaften. Informieren Sie sich und klicken oben in der Menüleiste und wählen Sie einen der verschiedenen Menü Punkte.

Natürlich führen wir auch sämtliches Zubehör wie: Klavier-u. Flügelbänke, Lampen, Untersetzer mit Schallschutzeinsätzen , Metronome uvm.  Achten Sie immer auf unsere speziellen Angebote wie jetzt im April und Mai 2016: Der nachträgliche Einbau von Silentsystemen oder Einbau von komplexen Luftbefeuchtungssystemen in Ihr Klavier oder Flügel.

Pianohaus Listmann